Apotheke

Die Apotheke

Am 01. Februar 1973 eröffnete der Apotheker Ulrich Springob in der Ennester Straße 20 in Attendorn die Nicolai-Apotheke. Der Name der Apotheke erinnert an die Nicolai-Kapelle, die im Jahre 1328 von Attendorner Kaufleuten (Konfraternität St. Nicolai) in unmittelbarer Nähe erbaut wurde. Die Kapelle fiel den Flammen des Stadtbrandes von 1742 zum Opfer.

Die Apotheke liegt in unmittelbarer Nähe zum Stadtkern und ist von exklusiven Fachgeschäften umgeben.

Seit dem 01. September 2006 leitet Christian Springob die Apotheke in zweiter Generation. 

Parkmöglichkeiten 

Parkplätze befinden sich hinter dem Haus (Zufahrt Kleiner Graben) mit Zugang zur Apotheke. Nachmittags kann man auch auf dem "Viegener-Parkplatz" (ebenfalls Zufahrt Kleiner Graben) neben dem Pulverturm kostenlos parken. Fünfzig Meter entfernt befindet sich auch der große Parkplatz "Am Feuerteich".

Eventuell entstehende Parkgebühren werden von uns erstattet!

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden